herkömmlich (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
herkömmlich herkömmlicher am herkömmlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:herkömmlich

Worttrennung:

her·kömm·lich, Komparativ: her·kömm·li·cher, Superlativ: am her·kömm·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈheːɐ̯ˌkœmlɪç]
Hörbeispiele:   herkömmlich (Info)

Bedeutungen:

[1] so, dass es den allgemeinen Gepflogenheiten entspricht; von jeher üblich

Sinnverwandte Wörter:

[1] üblich, konventionell, traditionell, gängig, gebräuchlich, gang und gäbe

Beispiele:

[1] „Unter herkömmlichem Bodyflying verstehen Sportler das Reiten auf einem vertikalen Luftstrom, der von einem starken Gebläse generiert wird.“[1]
[1] Mit den herkömmlichen Methoden ist dem Schimmelbefall im Keller nicht beizukommen.

Charakteristische Wortkombinationen:

auf/(in) herkömmliche(r) Art und Weise

Wortbildungen:

altherkömmlich, herkömmlicherweise
Herkömmlichkeit

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „herkömmlich
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herkömmlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalherkömmlich
[1] The Free Dictionary „herkömmlich

Quellen:

  1. Bodyflying: Auf dem Luftstrom reiten. Abgerufen am 4. April 2020.