grassieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich grassiere
du grassierst
er, sie, es grassiert
Präteritum ich grassierte
Konjunktiv II ich grassierte
Imperativ Singular grassiere!
grassier!
Plural grassiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
grassiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:grassieren

Worttrennung:

gras·sie·ren, Präteritum: gras·sier·te, Partizip II: gras·siert

Aussprache:

IPA: [ɡʁaˈsiːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] Krankheiten: sich verbreiten, gehäuft auftreten, um sich greifen

Herkunft:

Entlehnt aus lateinisch grassārī → laausschreiten, wüten“, dem Intensivum zu lateinisch gradī → laschreiten[1][2]

Beispiele:

[1] Die Schweinegrippe grassierte in ganz Europa.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „grassieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgrassieren
[1] The Free Dictionary „grassieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, digitalisierte und aufbereitete Ausgabe basierend auf der 2., im Akademie-Verlag 1993 erschienenen Auflage. Stichwort „grassieren“.
  2. Wahrig Herkunftswörterbuch „grassieren“ auf wissen.de

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: rassigeren