um sich greifen

um sich greifen (Deutsch)Bearbeiten

RedewendungBearbeiten

Worttrennung:

um sich grei·fen

Aussprache:

IPA: [ˈʊm zɪç ˈɡʁaɪ̯fn̩]
Hörbeispiele:   um sich greifen (Info)

Bedeutungen:

[1] sich ausbreiten

Beispiele:

[1] „Die Seuche griff um sich und verbreitete sich immer weiter und weiter.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „um sich greifen
[1] The Free Dictionary „greifen

Quellen:

  1. Fjodor Dostojewski → WP: Verbrechen und Strafe. Clap Publishing, 2017 (übersetzt von Alexander Eliasberg), Seite 619 (Zitiert nach Google Books)