Hauptmenü öffnen

getrocknet (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
getrocknet
Alle weiteren Formen: Flexion:getrocknet

Worttrennung:

ge·trock·net, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɡəˈtʁɔknət]
Hörbeispiele:   getrocknet (Info)

Bedeutungen:

[1] durch Flüssigkeitsentzug in einen bestimmten Zustand versetzt; ohne Wasser seiend

Herkunft:

abgeleitet vom Partizip II des Verbs trocknen

Sinnverwandte Wörter:

[1] entwässert

Gegenwörter:

[1] benässt, nass, wässrig

Unterbegriffe:

[1] abgetrocknet, angetrocknet, aufgetrocknet, ausgetrocknet, eingetrocknet, gefriergetrocknet, luftgetrocknet

Beispiele:

[1] Mama hängt die getrocknete Wäsche im Garten auf.
[1] Getrocknetes Obst kann lecker sein.
[1] Wenn Gras nach dem Mähen getrocknet ist, nennt man es Heu.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „getrocknet
[*] canoonet „getrocknet:A
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgetrocknet
[*] Duden online „getrocknet
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „getrocknet

Partizip IIBearbeiten

Worttrennung:

ge·trock·net

Aussprache:

IPA: [ɡəˈtʁɔknət]
Hörbeispiele:   getrocknet (Info)

Grammatische Merkmale:

getrocknet ist eine flektierte Form von trocknen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:trocknen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag trocknen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: vertrocknet