folgendermaßen

folgendermaßen (Deutsch)Bearbeiten

AdverbBearbeiten

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: folgendermassen

Worttrennung:

fol·gen·der·ma·ßen

Aussprache:

IPA: [ˈfɔlɡəndɐˌmaːsn̩]
Hörbeispiele:   folgendermaßen (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas funktioniert folgend, so, auf folgende/diese Art und Weise, folgenderweise

Synonyme:

[1] wie folgt

Beispiele:

[1] Sie sollten die Aufgaben folgendermaßen lösen: Zuerst lesen Sie die Aufgabenstellung, dann beginnen Sie mit der Lösung.
[1] „Die Geologie ist demnach eine beschreibend-erklärende, im wesentlichen jedoch eine historische Wissenschaft, die folgendermaßen gegliedert werden kann: 1) allgemeine oder dynamische Geologie […] 2) Tektonik […] 3) historische Geologie […] 4) Paläogeographie […] 5) Paläoklimatologie […].“ [1]
[1] „Meine eigene Nachmieterin, die aus beruflichen Gründen von Paris nach München zieht, hat es folgendermaßen gemacht: Sie hat sich im Internet alle möglichen Makler und Immobilienagenturen herausgesucht und ist persönlich hingegangen, mit allen Unterlagen. Old School.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „folgendermaßen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfolgendermaßen
[1] Duden online „folgendermaßen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „folgendermaßen
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „folgendermaßen

Quellen:

  1. In Verbindung mit der Verlagsredaktion herausgegeben von Professor Dr. Ernst Neef (Herausgeber): Das Gesicht der Erde Band 2. VEB F. A. Brockhaus Verlag, Leipzig 1970, ISBN ohne Seite 619
  2. Wie ich meine Wohnung gefunden habe. Abgerufen am 19. März 2020.