Hauptmenü öffnen

erzittern (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich erzittere
du erzitterst
er, sie, es erzittert
Präteritum ich erzitterte
Konjunktiv II ich erzitterte
Imperativ Singular erzitter!
erzittere!
Plural erzittert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erzittert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:erzittern

Worttrennung:

er·zit·tern, Präteritum: er·zit·ter·te, Partizip II: er·zit·tert

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈt͡sɪtɐn]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪtɐn

Bedeutungen:

[1] vibrierende, bebende (zitternde) Bewegung zeigen; ein Zittern zeigen
[2] einen großen Schreck bekommen, der dazu führt, dass der Körper bebt (zittert)

Herkunft:

Ableitung vom Verb zittern mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) er-[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] erbeben, erschüttern, vibrieren
[2] bibbern, schaudern

Beispiele:

[1] Die Erde erzittert und bebt.
[2] „Ich erzitterte vor schierem Entsetzen. Ich wurde blaß wie eine Wand.“[2]

Wortbildungen:

Erzitterung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erzittern
[1] canoonet „erzittern
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „erzittern
[1, 2] The Free Dictionary „erzittern
[1, 2] Duden online „erzittern

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: verbittern