eritreisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
eritreisch
Alle weiteren Formen: Flexion:eritreisch

Worttrennung:

eri·t·re·isch, eri·t·re·i·scher, am eri·t·re·ischs·ten

Aussprache:

IPA: [eʁiˈtʁeːɪʃ]
Hörbeispiele:   eritreisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Eritrea betreffend, aus Eritrea kommend

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Eritrea mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Oberbegriffe:

[1] ostafrikanisch

Beispiele:

[1] De facto behielten alle in Äthiopien lebenden Eritreer oder Äthiopier eritreischer Abstammung die äthiopische Staatsbürgerschaft.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „eritreisch

Quellen:

  1. Pogrom, Bände 30-33, Sonja Köhler, 2000. Abgerufen am 17. Juni 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: reiterisch, tierischer, Tierreichs