reiterisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
reiterisch
Alle weiteren Formen: Flexion:reiterisch

Nebenformen:

reuterisch

Worttrennung:

rei·te·risch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯təʁɪʃ]
Hörbeispiele:   reiterisch (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: kavalleristisch, dem Reiter entsprechend

Herkunft:

Ableitung vom Substantiv Reiter mit dem Ableitungsmorphem -isch

Synonyme:

[1] kavalleristisch

Gegenwörter:

[1] artilleristisch, infanteristisch

Oberbegriffe:

[1] militärisch

Unterbegriffe:

[1] dragonerisch, husarisch

Beispiele:

[1] Der Oberst ordnete ein reiterisches Manöver an.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „reiterisch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „reiterisch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: eritreisch, tierischer, Tierreichs