designieren (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich designiere
du designierst
er, sie, es designiert
Präteritum ich designierte
Konjunktiv II ich designierte
Imperativ Singular designiere!
designier!
Plural designiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
designiert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:designieren

Worttrennung:

de·si·g·nie·ren, Präteritum: de·si·g·nier·te, Partizip II: de·si·g·niert

Aussprache:

IPA: [dezɪˈɡniːʁən]
Hörbeispiele:   designieren (Info),   designieren (Info)
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] voraus ernennen, bezeichnen, vorsehen, bestimmen

Herkunft:

lateinisch designare → la „bezeichnen“

Synonyme:

[1] voraus ernennen, bezeichnen, vorsehen, bestimmen

Beispiele:

[1] Noch vor der Amtsübergabe wurde er zum Präsidenten designiert.

Wortbildungen:

[1] Designation, Designat, Designator, designatus, designiert

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „designieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldesignieren

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: signieren
Anagramme: irgendeines, reinigendes, Riesendinge, signierende