der Fisch will schwimmen

der Fisch will schwimmen (Deutsch)Bearbeiten

SprichwortBearbeiten

Nebenformen:

Fisch will schwimmen, Fisch muss schwimmen

Worttrennung:

der Fisch will schwim·men

Aussprache:

IPA: [deːɐ̯ fɪʃ vɪl ˈʃvɪmən]
Hörbeispiele:   der Fisch will schwimmen (Info)

Bedeutungen:

[1] zu Fischgerichten sollte man zur leichteren Verdauung genügend trinken

Sinnverwandte Wörter:

[1] Fisch will dreimal schwimmen: in Wasser, Schmalz und Wein

Beispiele:

[1] Bitte noch ein Glas Wein, der Fisch will schwimmen.

Wortbildungen:

[1] der Fisch will schwimmen, der Ochs will saufen

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Redensarten-Index „der Fisch will schwimmen
[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Fisch
[1] Hans Schemann: Deutsche Idiomatik. Wörterbuch der deutschen Redewendungen im Kontext. 2. Auflage. De Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-021788-9, Seite 198 (Google Books, abgerufen am 6. Oktober 2013)