dít se (Tschechisch)Bearbeiten

Verb, imperfektivBearbeiten

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
dít se
Zeitform Wortform
Präsens 1.Person Sg
2.Person Sg
3.Person Sg děje se
1.Person Pl
2.Person Pl
3.Person Pl dějí sedějou se
Präteritum m děl se
f děla se
Partizip Perfekt   děl se
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   děj se
Alle weiteren Formen: Flexion:dít se

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

dieses unpersönliche Verb wird nur in der dritten Person verwendet

Worttrennung:

dít se

Aussprache:

IPA: [ɟiːt͡se]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] reflexiv, intransitiv, unpersönlich: sich in einer bestimmten Situation ereignen

Beispiele:

[1] Co se tu děje?
Was ist hier los?
[1] Co se bude dít v září 2021?
Was wird im September 2021 geschehen?
[1] Myslím, že zázraky se dějí, ale musíš na ně být připravena.
Ich denke, dass Wunder geschehen, aber du musst darauf vorbereitet sein.
[1] Děje se mu křivda.
Es geschieht ihm Unrecht.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „dít se
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „díti se
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „díti se