däck (Schwedisch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) däck däcket däck däcken
Genitiv däcks däckets däcks däckens

Worttrennung:

däck, Plural: däck

Aussprache:

IPA: [dɛk]
Hörbeispiele:   däck (Info)

Bedeutungen:

[1] der auf der Felge liegende, meist aus Gummi bestehende Teil eines Rades
[2] Plattform über einem Schiffsraum, auch der Raum zwischen zwei Decks

Unterbegriffe:

[1] bildäck, cykeldäck, dubbdäck, sommardäck, vinterdäck
[2] akterdäck, altandäck, soldäck, utedäck

Beispiele:

[1] Jag behöver nog nya däck till hösten.
Zum Herbst werde ich wohl neue Reifen brauchen.
[2] Vi träffas på däck om en halv timme.
Wir treffen uns in einer halben Stunde an Deck.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] byta, skifta däck

Wortbildungen:

däckaffär, däckhandel, däckmönster

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (däck), Seite 167
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Däck (hjul)“; [2] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Däck (fartyg)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portaldäck
[1, 2] Lexin „däck
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „däck