apoplektisch (Deutsch)Bearbeiten

AdjektivBearbeiten

Positiv Komparativ Superlativ
apoplektisch apoplektischer am apoplektischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:apoplektisch

Worttrennung:

apo·plek·tisch, Komparativ: apo·plek·ti·scher, Superlativ: am apo·plek·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [apoˈplɛktɪʃ]
Hörbeispiele:   apoplektisch (Info)
Reime: -ɛktɪʃ

Bedeutungen:

[1] Medizin: zur Apoplexie neigend

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Apoplexie mit dem Suffix -isch

Beispiele:

[1] „NEF [Notarzteinsatzfahrzeug] und RTW [Rettungswagen] werden zu einem 72-jährigen Patienten gerufen, bei dem die Diagnose eines apoplektischen Insults gestellt wurde.“[1]

Wortbildungen:

Apoplektiker

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „apoplektisch
[1] Duden online „apoplektisch

Quellen:

  1. Hanspeter Bubser, Willi Schmidbauer, Thoralf Kerner (Hrsg.): 77 Fehler und Irrtümer. in der Notfallmedizin. Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft,, Berlin 2010. ISBN 978-3939069775. Seite 7