andünsten (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich dünste an
du dünstest an
er, sie, es dünstet an
Präteritum ich dünstete an
Konjunktiv II ich dünste an
Imperativ Singular dünst an!
dünste an!
Plural dünstet an!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
angedünstet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:andünsten

Worttrennung:

an·düns·ten, Präteritum: düns·te·te an, Partizip II: an·ge·düns·tet

Aussprache:

IPA: [ˈanˌdʏnstn̩]
Hörbeispiele:   andünsten (Info)

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: kurze Zeit dünsten, leicht dünsten

Beispiele:

[1] Dünste bitte die Semmelbrösel an.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „andünsten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „andünsten
[1] The Free Dictionary „andünsten
[1] Duden online „andünsten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: anstünden