am Abend gekammert, am Morgen gejammert

am Abend gekammert, am Morgen gejammert (Deutsch)Bearbeiten

SprichwortBearbeiten

Worttrennung:

am Abend ge·kam·mert, am Mor·gen ge·jam·mert

Aussprache:

IPA: [am ˈaːbn̩t ɡəˈkamɐt am ˈmɔʁɡn̩ ɡəˈjamɐt]
Hörbeispiele:   am Abend gekammert, am Morgen gejammert (Info)

Bedeutungen:

[1] Wer abends zu viel und zu spät isst, hat eine unruhige Nacht (schläft schlecht) und jammert deshalb am nächsten Morgen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wander: Deutsches Sprichwörter-Lexikon „Abend
[1] Joe H. Kirchberger (Herausgeber): Sprichwörter von A–Z. Orbis Verlag, München 1993, ISBN 3-572-00627-9, Seite 17.