abertausende (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, PluraletantumBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ

die abertausende

Genitiv

der abertausende

Dativ

den abertausenden

Akkusativ

die abertausende

Nebenformen:

Abertausende

Worttrennung:

aber·tau·sen·de, kein Singular

Aussprache:

IPA: [ˈaːbɐˌtaʊ̯zn̩də]
Hörbeispiele:   abertausende (Info)

Bedeutungen:

[1] mehrere tausend, viele Tausende

Beispiele:

[1] Abertausende sind auf der Flucht.
[1] Im Blut vermischen sich die wenigen Moleküle eines bestimmten Hormons mit Abertausenden von anderen Molekülen.[1]
[1] Aber über einen letzten Punkt in sich gelingt ihm der Sprung schwer; tausende, die ihn wagen wollten, hat man zu den Irren getan, abertausende sind dabei um ihr Leben gekommen; denn es bleibt in diesem Punkt immer der Ernst bewahrt.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalabertausende
[1] The Free Dictionary „abertausende
[1] Duden online „Abertausende

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abertausend