Zylinderkopf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Zylinderkopf die Zylinderköpfe
Genitiv des Zylinderkopfes
des Zylinderkopfs
der Zylinderköpfe
Dativ dem Zylinderkopf
dem Zylinderkopfe
den Zylinderköpfen
Akkusativ den Zylinderkopf die Zylinderköpfe

Worttrennung:

Zy·lin·der·kopf, Plural: Zy·lin·der·köp·fe

Aussprache:

IPA: [t͡syˈlɪndɐˌkɔp͡f], [t͡siˈlɪndɐˌkɔp͡f]
Hörbeispiele:   Zylinderkopf (Info),   Zylinderkopf (Info)
Reime: -ɪndɐkɔp͡f

Bedeutungen:

[1] Technik: oberster Teil eines Hohlkörpers, in dem sich ein Kolben bewegt (eines Zylinders)

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zylinder und Kopf

Oberbegriffe:

[1] Maschinenteil

Beispiele:

[1] Du musst den Zylinderkopf festziehen.

Wortbildungen:

[1] Zylinderkopfdichtung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zylinderkopf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zylinderkopf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZylinderkopf
[1] Duden online „Zylinderkopf