Zwittertum (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Zwittertum
Genitiv des Zwittertums
Dativ dem Zwittertum
Akkusativ das Zwittertum

Worttrennung:

Zwit·ter·tum, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svɪtɐtuːm]
Hörbeispiele:   Zwittertum (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: Bezeichnung für das Vorkommen von doppelgeschlechtlichen Individuen, also Individuen mit männlicher und weiblicher Geschlechtsausprägung bei einer Art

Synonyme:

[1] Hermaphroditismus, Zweigeschlechtlichkeit, Zwittrigkeit

Oberbegriffe:

[1] Sexualität

Beispiele:

[1] „Hermaphroditismus oder Zwittrigkeit bzw. Zwittertum bezeichnet in der Biologie das Vorkommen von doppelgeschlechtlichen Individuen, also Individuen mit männlicher und weiblicher Geschlechtsausprägung und die sowohl männliche als auch weibliche Keimzellen ausbilden, bei einer Art.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zwittertum

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Hermaphroditismus

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Mutterwitz