Zweitberuf (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Zweitberuf

die Zweitberufe

Genitiv des Zweitberufes
des Zweitberufs

der Zweitberufe

Dativ dem Zweitberuf
dem Zweitberufe

den Zweitberufen

Akkusativ den Zweitberuf

die Zweitberufe

Worttrennung:

Zweit·be·ruf, Plural: Zweit·be·ru·fe

Aussprache:

IPA: [ˈt͡svaɪ̯tbəˌʁuːf]
Hörbeispiele:   Zweitberuf (Info)

Bedeutungen:

[1] ein zweiter Beruf, den man aus finanziellen Gründen ausüben muss

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Adjektivs zweite und dem Substantiv Beruf

Synonyme:

[1] Nebenberuf, Zweitjob

Gegenwörter:

[1] Erstberuf, Hauptberuf

Beispiele:

[1] Immer mehr Menschen müssen einen Zweitberuf ausüben.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zweitberuf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweitberuf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZweitberuf