Zuständigkeit

Zuständigkeit (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Zuständigkeit

die Zuständigkeiten

Genitiv der Zuständigkeit

der Zuständigkeiten

Dativ der Zuständigkeit

den Zuständigkeiten

Akkusativ die Zuständigkeit

die Zuständigkeiten

Worttrennung:

Zu·stän·dig·keit, Plural: Zu·stän·dig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈt͡suːˌʃtɛndɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele:   Zuständigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Eigenschaft einer Person, eines Amtes oder dergleichen, sich um etwas Bestimmtes kümmern zu dürfen oder zu müssen

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Adjektiv zuständig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Gegenwörter:

[1] Unzuständigkeit

Beispiele:

[1] „Also fällt der Unfallort in seine Zuständigkeit.“[1]

Wortbildungen:

Zuständigkeitsbereich
zuständigkeitshalber

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zuständigkeit
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zuständigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Zuständigkeit
[*] The Free Dictionary „Zuständigkeit
[*] Duden online „Zuständigkeit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZuständigkeit

Quellen:

  1. Hansi Sondermann: Hexentotentanz und andere Kriminalgeschichten. Anthologie. Mecke Druck und Verlag, Duderstadt 2019, ISBN 978-3-86944-199-3, Seite 73.