Zahlungsverzug

Zahlungsverzug (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Zahlungsverzug die Zahlungsverzüge
Genitiv des Zahlungsverzuges
des Zahlungsverzugs
der Zahlungsverzüge
Dativ dem Zahlungsverzug
dem Zahlungsverzuge
den Zahlungsverzügen
Akkusativ den Zahlungsverzug die Zahlungsverzüge

Worttrennung:

Zah·lungs·ver·zug, Plural: Zah·lungs·ver·zü·ge

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saːlʊŋsfɛɐ̯ˌt͡suːk]
Hörbeispiele:   Zahlungsverzug (Info)

Bedeutungen:

[1] Situation, dass ein Gläubiger fällige Zahlungen nicht leistet oder nicht geleistet hat

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Zahlung und Verzug sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Rückstand, Schuldnerverzug, Zahlungsrückstand

Beispiele:

[1] Der Mieter ist derzeit mit vier Monatsmieten in Zahlungsverzug.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Zahlungsverzug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahlungsverzug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZahlungsverzug
[1] The Free Dictionary „Zahlungsverzug
[1] Duden online „Zahlungsverzug
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Zahlungsverzug