Hauptmenü öffnen

Wochenmitte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Wochenmitte

die Wochenmitten

Genitiv der Wochenmitte

der Wochenmitten

Dativ der Wochenmitte

den Wochenmitten

Akkusativ die Wochenmitte

die Wochenmitten

Worttrennung:

Wo·chen·mit·te, Plural: Wo·chen·mit·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvɔxn̩ˌmɪtə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] der mittlere Teil einer Woche

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Woche und Mitte mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Mitte

Beispiele:

[1] „Unsere traditionsreichen Titel ermöglichen Ihnen sowohl in der Wochenmitte als auch am Wochenende eine flächendeckende und variantenreiche Planung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wochenmitte
[*] canoonet „Wochenmitte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWochenmitte
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Wochenmitte

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Wochenmiete, Wochenmittel


Quellen: