Wetterfrosch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Wetterfrosch

die Wetterfrösche

Genitiv des Wetterfrosches
des Wetterfroschs

der Wetterfrösche

Dativ dem Wetterfrosch
dem Wetterfrosche

den Wetterfröschen

Akkusativ den Wetterfrosch

die Wetterfrösche

Worttrennung:

Wet·ter·frosch, Plural: Wet·ter·frö·sche

Aussprache:

IPA: [ˈvɛtɐˌfʁɔʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Laubfrosch, der in einem Glas gehalten wird und durch seine Position auf einer Leiter das Wetter vorhersagen soll
[2] übertragen, scherzhaft: Meteorologe; Person, die eine Wettervorhersage moderiert oder sich für das Wetter interessiert

Sinnverwandte Wörter:

[2] Atmosphärenforscher, Meteorologe, Wetteransager, Wetterfee, Wetterfritze, Wetterkundler, Wettermoderator, Wetterprophet

Oberbegriffe:

[1] Frosch

Beispiele:

[1] Wetterfrösche sagen das Wetter nicht wirklich voraus.
[2] Die Wetterfrösche im Fernsehen haben für das Wochenende Regen vorhergesagt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Wetterfrosch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Wetterfrosch
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wetterfrosch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWetterfrosch
[1, 2] The Free Dictionary „Wetterfrosch