Welpenschutz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Welpenschutz
Genitiv des Welpenschutzes
Dativ dem Welpenschutz
Akkusativ den Welpenschutz

Worttrennung:

Wel·pen·schutz, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvɛlpn̩ˌʃʊt͡s]
Hörbeispiele:   Welpenschutz (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie, Verhaltensbiologie: der Schutz, den ein Jungtier bei Hunden, Wölfen oder Füchsen genießt
[2] Berufsleben, übertragen: der Schutz, den eine (junge) Person in einem neu übernommenen Amt oder in einer neu übernommenen Aufgabe genießt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Welpe und Schutz sowie dem Fugenelement -n

Beispiele:

[1]
[2] Unser neuer Chef genießt im Vorstand noch Welpenschutz.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Welpenschutz
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWelpenschutz