Wasserbett (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Wasserbett

die Wasserbetten

Genitiv des Wasserbettes
des Wasserbetts

der Wasserbetten

Dativ dem Wasserbett
dem Wasserbette

den Wasserbetten

Akkusativ das Wasserbett

die Wasserbetten

 
[1] ein Wasserbett

Worttrennung:

Was·ser·bett, Plural: Was·ser·bet·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐˌbɛt]
Hörbeispiele:   Wasserbett (Info)

Bedeutungen:

[1] Bett, dessen Matratze mit Wasser gefüllt ist

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Wasser und Bett

Oberbegriffe:

[1] Bett

Beispiele:

[1] Dieses Wasserbett wiegt so um die 600 kg.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Wasserbett
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasserbett
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWasserbett