Waldbesitzer (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Waldbesitzer

die Waldbesitzer

Genitiv des Waldbesitzers

der Waldbesitzer

Dativ dem Waldbesitzer

den Waldbesitzern

Akkusativ den Waldbesitzer

die Waldbesitzer

Worttrennung:

Wald·be·sit·zer, Plural: Wald·be·sit·zer

Aussprache:

IPA: [ˈvaltbəˌzɪt͡sɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, der ein Stück Wald gehört

Herkunft:

Determinativkompositum aus Wald und Besitzer

Weibliche Wortformen:

[1] Waldbesitzerin

Oberbegriffe:

[1] Besitzer

Beispiele:

[1] „Die hohen Wildbestände treiben jedoch die Waldbesitzer in Verzweiflung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Waldbesitzer
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waldbesitzer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWaldbesitzer

Quellen:

  1. Torsten Gellner: Putzige Gefahr: Der Waschbär breitet sich aus. In: Märkische Allgemeine. 9./10. November 2013, Seite 5.