Wüstenregion (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Wüstenregion

die Wüstenregionen

Genitiv der Wüstenregion

der Wüstenregionen

Dativ der Wüstenregion

den Wüstenregionen

Akkusativ die Wüstenregion

die Wüstenregionen

Worttrennung:

Wüs·ten·re·gi·on, Plural: Wüs·ten·re·gi·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈvyːstn̩ʁeˌɡi̯oːn]
Hörbeispiele:   Wüstenregion (Info)

Bedeutungen:

[1] bestimmter Bereich einer Wüste

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wüste und Region sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Region

Beispiele:

[1] „Nun, da wir offiziell in die angeblich gefährliche Wüstenregion Algeriens vorgedrungen waren, mussten wir sowohl unsere Ankunft als auch unsere Abfahrt der jeweiligen Polizeistation melden und lästige Formulare ausfüllen, die so unverständliche Felder wie die Namen und Adressen unserer Eltern enthielten.“[1]
[1] „Desertec war ein weltweites Projekt, das die Solarthermie als wichtigen Baustein der Zukunft in der Energiegewinnung sah und Europa zum Teil mit Strom aus Wind- und Solarenergie versorgen sollte, die in den Wüstenregionen Nordafrikas und des Nahen Ostens gewonnen werden.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Wüstenregion
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wüstenregion
[*] canoonet „Wüstenregion
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Wüstenregion
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWüstenregion

Quellen:

  1. Lois Pryce: Mit 80 Schutzengeln durch Afrika. Die verrückteste, halsbrecherischste, schrecklich-schönste Reise meines Lebens. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2018 (übersetzt von Anja Fülle, Jérôme Mermod), ISBN 978-3-7701-6687-9, Seite 76. Englisches Original 2009.
  2. Wüstensonne für Europas Steckdosen. Abgerufen am 4. August 2019.