Viroid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Viroid die Viroide
Genitiv des Viroids
des Viroides
der Viroide
Dativ dem Viroid
dem Viroide
den Viroiden
Akkusativ das Viroid die Viroide

Worttrennung:

Vi·ro·id, Plural: Vi·ro·i·de

Aussprache:

IPA: [viʁoˈʔiːt]
Hörbeispiele:
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] meist im Plural, Medizin, Phytopathologie: kleinster bekannter infektiöser Krankheitserreger, der nur aus Ribonukleinsäure besteht

Synonyme:

[1] nacktes Minivirus

Oberbegriffe:

[1] Agens

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Viroid
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Viroid
[1] wissen.de – Lexikon „Viroide
[1] Duden online „Viroid
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1851.
[1] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 1959.