Uzi (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Uzi die Uzis
Genitiv der Uzi der Uzis
Dativ der Uzi den Uzis
Akkusativ die Uzi die Uzis
 
[1] eine Uzi

Worttrennung:

Uzi, Plural: Uzis

Aussprache:

IPA: [ˈuːzi],[1] auch: [ˈʊt͡si]
Hörbeispiele: —,   Uzi (Info)

Bedeutungen:

[1] kompakte, in Israel hergestellte Maschinenpistole

Herkunft:

Namensgeber ist der Chefkonstrukteur Uziel Gal.[2]

Oberbegriffe:

[1] Maschinenpistole

Beispiele:

[1] Die Polizei fand bei der Durchsuchung der Wohnung mehrere Uzis.
[1] „Anders als die Kalaschnikow, die als Standardwaffe unter anderem von Terroristen, Islamisten, Kindersoldaten und dubiosen Milizen weltweit viele Millionen Tote gefordert hat, ist die Uzi vorrangig bei Polizei und Militär verbreitet.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Uzi
[1] wissen.de – Lexikon „Uzi
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Uzi
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUzi

Quellen:

  1. weiche Aussprache des z nach dem Buchstaben Zajin (ז) im Namen des Erfinders: [z] gesprochen. Oder nach der englischen Aussprache
  2. wissen.de – Lexikon „Uzi
  3. http://www.rp-online.de/panorama/ausland/die-uzi-hat-nach-60-jahren-ausgedient-aid-1.3910442

Uzi (Englisch)Bearbeiten

SubstantivBearbeiten

Singular

Plural

the Uzi

the Uzis

Anmerkung:

Der Begriff Uzi wird als Eigenname (Handelsmarke) in der englischen Sprache großgeschrieben.

Worttrennung:

Uzi, Plural: Uzis

Aussprache:

IPA: [ˈuːzi]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine kompakte, in Israel kreierte Maschinenpistole

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Oxford English Dictionary „Uzi
[1] Longman Dictionary of Contemporary English: „Uzi
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Uzi