Ursprungsland

Ursprungsland (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Ursprungsland die Ursprungsländer
Genitiv des Ursprungslands
des Ursprungslandes
der Ursprungsländer
Dativ dem Ursprungsland
dem Ursprungslande
den Ursprungsländern
Akkusativ das Ursprungsland die Ursprungsländer

Worttrennung:

Ur·sprungs·land, Plural: Ur·sprungs·län·der

Aussprache:

IPA: [ˈuːɐ̯ʃpʁʊŋsˌlant]
Hörbeispiele:   Ursprungsland (Info)

Bedeutungen:

[1] Land, aus dem etwas hervorgegangen ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ursprung und Land mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Herkunftsland

Oberbegriffe:

[1] Land

Beispiele:

[1] „Er hielt Ägypten für das Ursprungsland altehrwürdiger Weisheiten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Ursprungsland
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ursprungsland
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Ursprungsland
[1] The Free Dictionary „Ursprungsland
[1] Duden online „Ursprungsland
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUrsprungsland
[1] wissen.de – Wörterbuch „Ursprungsland
[1] wissen.de – Lexikon „Ursprungsland
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ursprungsland

Quellen:

  1. Daniel Carlo Pangerl: Alleswisser aus der Rhön. In: G/Geschichte. Nummer 4/2017, ISSN 1617-9412, Seite 32.