Urlaubsgeld (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Urlaubsgeld

die Urlaubsgelder

Genitiv des Urlaubsgeldes
des Urlaubsgelds

der Urlaubsgelder

Dativ dem Urlaubsgeld
dem Urlaubsgelde

den Urlaubsgeldern

Akkusativ das Urlaubsgeld

die Urlaubsgelder

Worttrennung:

Ur·laubs·geld, Plural: Ur·laubs·gel·der

Aussprache:

IPA: [ˈuːɐ̯laʊ̯psˌɡɛlt]
Hörbeispiele:   Urlaubsgeld (Info)

Bedeutungen:

[1] Sonderzuwendung für einen Arbeitnehmer zur Finanzierung seines Urlaubs

Synonyme:

[1] Urlaubsgratifikation, 14. Monatsgehalt

Oberbegriffe:

[1] Sondervergütung, Zuwendung, Entgelt

Beispiele:

[1] Ich habe von meinem Chef 800 Euro Urlaubsgeld erhalten.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Urlaubsgeld
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Urlaubsgeld
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUrlaubsgeld
[1] The Free Dictionary „Urlaubsgeld

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Urlaubsentgelt