Uranlagerstätte

Uranlagerstätte (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Uranlagerstätte

die Uranlagerstätten

Genitiv der Uranlagerstätte

der Uranlagerstätten

Dativ der Uranlagerstätte

den Uranlagerstätten

Akkusativ die Uranlagerstätte

die Uranlagerstätten

Worttrennung:

Uran·la·ger·stät·te, Plural: Uran·la·ger·stät·ten

Aussprache:

IPA: [uˈʁaːnˌlaːɡɐʃtɛtə]
Hörbeispiele:   Uranlagerstätte (Info)

Bedeutungen:

[1] Uran führende Lagerstätte

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Uran und Lagerstätte

Oberbegriffe:

[1] Lagerstätte

Beispiele:

[1] „Die Welt fand die Nachricht, dass Brad Pitt und Angelina Jolie in Swakopmund logierten, bedeutender als die Entdeckung riesiger Uranlagerstätten nahe der Stadt im selben Jahr, wo die Uranmine Langer Heinrich entstand.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Uranlagerstätte
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Uranlagerstätte
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUranlagerstätte

Quellen:

  1. Paul Theroux: Ein letztes Mal in Afrika. Hoffmann und Campe, Hamburg 2017, ISBN 978-3-455-40526-2, Seite 116. Originalausgabe: Englisch 2013.