Unfallchirurg

Unfallchirurg (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Unfallchirurg

die Unfallchirurgen

Genitiv des Unfallchirurgen

der Unfallchirurgen

Dativ dem Unfallchirurgen

den Unfallchirurgen

Akkusativ den Unfallchirurgen

die Unfallchirurgen

Worttrennung:

Un·fall·chi·r·urg, Plural: Un·fall·chi·r·ur·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʊnfalçiˌʁʊʁk]
Hörbeispiele:   Unfallchirurg (Info)

Bedeutungen:

[1] Chirurg, der Unfallopfer behandelt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Unfall und Chirurg

Weibliche Wortformen:

[1] Unfallchirurgin

Oberbegriffe:

[1] Chirurg

Beispiele:

[1] „Hier ist wieder einmal der Unfallchirurg gefordert: die Behandlung kann nicht zu einem beliebig gewählten Zeitpunkt durchgeführt werden, sondern sie muss sofort erfolgen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unfallchirurg
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUnfallchirurg
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Unfallchirurg
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Unfallchirurg

Quellen:

  1. Fritz Povacz: Menschsein — Ein geistiges Abenteuer. Erlebtes, Tagebuchnotizen und Gedanken eines Unfallchirurgen. Böhlau Verlag, Wien/Köln/Weimar 2007, ISBN 978-3-205-77601-7, Seite 66