Umlenkrolle (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Umlenkrolle

die Umlenkrollen

Genitiv der Umlenkrolle

der Umlenkrollen

Dativ der Umlenkrolle

den Umlenkrollen

Akkusativ die Umlenkrolle

die Umlenkrollen

 
[1] Eine Umlenkrolle

Worttrennung:

Um·lenk·rol·le, Plural: Um·lenk·rol·len

Aussprache:

IPA: [ˈʊmlɛŋkˌʁɔlə]
Hörbeispiele:   Umlenkrolle (Info)

Bedeutungen:

[1] Rolle, mit der die Richtung der Kraft verändert wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm von umlenken und dem Substantiv Rolle

Oberbegriffe:

[1] Rolle

Beispiele:

[1] „Angeblich bestimmte James Watt die Leistung eines Pferdes in einem Kohlebergwerk, wo die Tiere in einem fort über eine Umlenkrolle Kohle aus der Tiefe an die Oberfläche zogen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Rolle (Physik)“, auch Umlenkrolle
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Umlenkrolle
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUmlenkrolle
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Umlenkrolle
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Umlenkrolle

Quellen:

  1. spektrum.de Quiz: Wie viel PS leistet ein Pferd?. Abgerufen am 19. Februar 2016.