Tropfenabscheider

Tropfenabscheider (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tropfenabscheider

die Tropfenabscheider

Genitiv des Tropfenabscheiders

der Tropfenabscheider

Dativ dem Tropfenabscheider

den Tropfenabscheidern

Akkusativ den Tropfenabscheider

die Tropfenabscheider

Worttrennung:

Trop·fen·ab·schei·der, Plural: Trop·fen·ab·schei·der

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Tropfenabscheider (Info)

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: Vorrichtung zum Abscheiden von feinst verteilten, schwebenden flüssigen Stoffen aus Luft, Gasen oder Dämpfen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Tropfen und Abscheider

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aerosolabscheider, Fettfanggitter, Flüssigkeitsabscheider

Unterbegriffe:

[1] Kamintropfenabscheider, Trägheitstropfenabscheider

Beispiele:

[1] „Die Kunststoff-Tropfenabscheider werden zur Abscheidung von Flüssigkeitstropfen in der Lüftungs-, Klima- und Verfahrenstechnik, insbesondere in Kombination mit Luftwäschern und Gasreinigungsanlagen, sowie zur Werkstoffrückgewinnung eingesetzt.“[1]
[1] „Tropfenabscheider reduzieren in Kühltürmen aller Bauarten den Wasserauswurf und die Emissionen.“[2]
[1] „Die Tropfenabscheider werden standardmäßig mit einer Sprüheinrichtung ausgeführt.“[3]
[1] „Tropfenabscheider kommen überall dort zum Einsatz, wo kleinste tropfenförmige Schad-oder Prozessstoffe aus flüssigkeitsbeladener Abluft abgeschieden werden müssen.“[4]

Wortbildungen:

[1] Tropfenabscheidergehäuse

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tropfenabscheider

Quellen:

  1. Kunststoff Tropfenabscheider (PDF; 1,9MB) www.mietzsch.de, abgerufen am 5. Januar 2015
  2. Tropfenabscheider www.gea-heatexchangers.com, abgerufen am 5. Januar 2015
  3. Beschreibung HF-Trägheitstropfenabscheider (PDF; 91KB) www.huerner-funken.de, abgerufen am 5. Januar 2015
  4. Tropfenabscheider www.colasit.de, abgerufen am 5. Januar 2015