Tortenstück (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Tortenstück die Tortenstücke
Genitiv des Tortenstückes
des Tortenstücks
der Tortenstücke
Dativ dem Tortenstück
dem Tortenstücke
den Tortenstücken
Akkusativ das Tortenstück die Tortenstücke
 
[1] ein Tortenstück

Worttrennung:

Tor·ten·stück, Plural: Tor·ten·stü·cke

Aussprache:

IPA: [ˈtɔʁtn̩ˌʃtʏk]
Hörbeispiele:   Tortenstück (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Stück einer Torte

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Torte und Stück mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Stück

Beispiele:

[1] Ich bekomme immer nur das kleinste Tortenstück.
[1] „Phöbe legt ein Tortenstück auf Claires Teller.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Tortenstück
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tortenstück
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Tortenstück
[*] The Free Dictionary „Tortenstück
[1] Duden online „Tortenstück
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTortenstück

Quellen:

  1. Hansi Sondermann: Hexentotentanz und andere Kriminalgeschichten. Anthologie. Mecke Druck und Verlag, Duderstadt 2019, ISBN 978-3-86944-199-3, Seite 61.