Todesmut (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Todesmut

Genitiv des Todesmuts
des Todesmutes

Dativ dem Todesmut

Akkusativ den Todesmut

Worttrennung:

To·des·mut, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtoːdəsˌmuːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Tapferkeit, selbst in lebensgefährlichen Situationen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tod und Mut mit dem Fugenelement -es

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

todesmutig

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Todesmut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTodesmut
[1] The Free Dictionary „Todesmut