Tirailleurkette

Tirailleurkette (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Tirailleurkette die Tirailleurketten
Genitiv der Tirailleurkette der Tirailleurketten
Dativ der Tirailleurkette den Tirailleurketten
Akkusativ die Tirailleurkette die Tirailleurketten

Worttrennung:

Ti·rail·leur·ket·te, Plural: Ti·rail·leur·ket·ten

Aussprache:

IPA: [tiʁaˈjøːɐ̯ˌkɛtə], [tiʁalˈjøːɐ̯ˌkɛtə]
Hörbeispiele:   Tirailleurkette (Info),   Tirailleurkette (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Aufstellung mehrerer/vieler Tirailleure (Schützen, die in einer losen Linie operieren)

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tirailleur und Kette

Oberbegriffe:

[1] Kette

Beispiele:

[1] „Rostow war für diese Nacht mit seinem Zuge der vor der Abteilung Bagrations ausgeschwärmten Tirailleurkette zugeteilt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache – Korpusbelege (public) „Tirailleurkette

Quellen:

  1. Leo N. Tolstoi: Krieg und Frieden. Roman. Paul List Verlag, München 1953 (übersetzt von Werner Bergengruen), Seite 339. Russische Urfassung 1867.