Tieflader (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tieflader

die Tieflader

Genitiv des Tiefladers

der Tieflader

Dativ dem Tieflader

den Tiefladern

Akkusativ den Tieflader

die Tieflader

 
[1] ein Tieflader mit Schaufelbagger

Worttrennung:

Tief·la·der, Plural: Tief·la·der

Aussprache:

IPA: [ˈtiːfˌlaːdɐ]
Hörbeispiele:   Tieflader (Info)

Bedeutungen:

[1] Kraftfahrzeug mit besonders niedriger Ladefläche, um schwere Lasten zu transportieren

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv tief und dem Substantiv Lader

Oberbegriffe:

[1] Kraftfahrzeug

Unterbegriffe:

[1] Tandem-Tieflader, Überfahrtieflader, Zwischenfahrtieflader

Beispiele:

[1] Die Straße musste wegen der Überlänge des Tiefladers gesperrt werden.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tieflader
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tieflader
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTieflader
[1] The Free Dictionary „Tieflader