Tagesordnungspunkt

Tagesordnungspunkt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Tagesordnungspunkt

die Tagesordnungspunkte

Genitiv des Tagesordnungspunktes
des Tagesordnungspunkts

der Tagesordnungspunkte

Dativ dem Tagesordnungspunkt
dem Tagesordnungspunkte

den Tagesordnungspunkten

Akkusativ den Tagesordnungspunkt

die Tagesordnungspunkte

Worttrennung:

Ta·ges·ord·nungs·punkt, Plural: Ta·ges·ord·nungs·punk·te

Aussprache:

IPA: [ˈtaːɡəsʔɔʁdnʊŋsˌpʊŋkt]
Hörbeispiele:   Tagesordnungspunkt (Info)

Bedeutungen:

[1] Punkt einer Tagesordnung

Abkürzungen:

[1] TOP

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Tagesordnung und Punkt mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Punkt

Beispiele:

[1] Ich rufe Tagesordnungspunkt 16 auf.
[1] „Alle Sitzungen in seiner gesamten Zeit als Stadtrat bestanden nur aus abzuhakenden Tagesordnungspunkten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Tagesordnungspunkt
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tagesordnungspunkt
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Tagesordnungspunkt
[1] The Free Dictionary „Tagesordnungspunkt
[1] Duden online „Tagesordnungspunkt

Quellen:

  1. Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen. Roman. btb Verlag, München 2016, ISBN 978-3-442-75433-5, Seite 305. Original in Färöisch 2011, Übersetzung der dänischen Ausgabe von 2012.