Hauptmenü öffnen

Türchen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Türchen

die Türchen

Genitiv des Türchens

der Türchen

Dativ dem Türchen

den Türchen

Akkusativ das Türchen

die Türchen

Worttrennung:

Tür·chen, Plural: Tür·chen

Aussprache:

IPA: [ˈtyːɐ̯çən]
Hörbeispiele:   Türchen (Info)
Reime: -yːɐ̯çən

Bedeutungen:

[1] kleine Tür

Herkunft:

Ableitung der Verkleinerungsform aus dem Substantiv Tür mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen

Synonyme:

[1] Türlein

Unterbegriffe:

[1] Hintertürchen

Beispiele:

[1] Adventskalender haben 24 Türchen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] canoonet „Türchen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTürchen
[1] Duden online „Türchen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schnürchen, Tierchen, Törchen, Törtchen, Tüchlein, Türken, Tütchen, Ührchen
Anagramme: Rütchen, Tüchern