Siehe auch:

Töten (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Töten

Genitiv des Tötens

Dativ dem Töten

Akkusativ das Töten

Worttrennung:

Tö·ten, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈtøːtn̩]
Hörbeispiele:   Töten (Info)
Reime: -øːtn̩

Bedeutungen:

[1] gewaltsame Beendigung des Lebens von Mensch und Tier

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs töten

Synonyme:

[1] Tötung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Abschlachten, Schlachten

Beispiele:

[1] Das Töten geht immer weiter.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] brutales, massenhaftes Töten

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Tödten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTöten

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: tönet, tönte