Stufenpyramide

Stufenpyramide (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Stufenpyramide die Stufenpyramiden
Genitiv der Stufenpyramide der Stufenpyramiden
Dativ der Stufenpyramide den Stufenpyramiden
Akkusativ die Stufenpyramide die Stufenpyramiden
 
[1] Stufenpyramide in Ägypten

Worttrennung:

Stu·fen·py·ra·mi·de, Plural: Stu·fen·py·ra·mi·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃtuːfn̩pyʁaˌmiːdə]
Hörbeispiele:   Stufenpyramide (Info)

Bedeutungen:

[1] Pyramide mit stufenförmigem Aufbau

Herkunft:

Determinativkompositum aus Stufe und Pyramide mit dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Pyramide

Beispiele:

[1] „Er sitzt auf einem Thron mit Lehne auf der Plattform einer Stufenpyramide.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Stufenpyramide
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Stufenpyramide
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Stufenpyramide
[*] The Free Dictionary „Stufenpyramide
[1] Duden online „Stufenpyramide
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStufenpyramide
[1] wissen.de – Wörterbuch „Stufenpyramide
[1] wissen.de – Lexikon „Stufenpyramide

Quellen:

  1. Berthold Riese: Die Maya. Geschichte, Kultur, Religion. 4. Auflage. Verlag C.H. Beck, München 1995, ISBN 978-3-406-39826-1, Seite 65.