Studentenblume

Studentenblume (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Studentenblume die Studentenblumen
Genitiv der Studentenblume der Studentenblumen
Dativ der Studentenblume den Studentenblumen
Akkusativ die Studentenblume die Studentenblumen
 
[1] Studentenblume

Worttrennung:

Stu·den·ten·blu·me, Plural: Stu·den·ten·blu·men

Aussprache:

IPA: [ʃtuˈdɛntn̩ˌbluːmə]
Hörbeispiele:   Studentenblume (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: eine weit verbreitete Garten- und Balkonpflanze, die aus Mittelamerika stammt.

Synonyme:

[1] Tagetes, Sammetblume, Totenblume, wissenschaftlich: Tagetes patula

Oberbegriffe:

[1] Korbblütengewächs, Blume, Pflanze

Beispiele:

[1] Meine Balkonkästen habe ich mit unzähligen Studentenblumen bepflanzt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Studentenblume
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Studentenblume
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStudentenblume
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 3751, Artikel „Sammet“, dort auch „Sammetblume“ und das synonyme „Studentenblume“