Startschuss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Startschuss

die Startschüsse

Genitiv des Startschusses

der Startschüsse

Dativ dem Startschuss
dem Startschusse

den Startschüssen

Akkusativ den Startschuss

die Startschüsse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Startschuß

Worttrennung:

Start·schuss, Plural: Start·schüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaʁtˌʃʊs]
Hörbeispiele:   Startschuss (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Schuss, mit dem ein Laufwettbewerb gestartet wird
[2] übertragen: Auslöser für eine Aktion, Beginn eines Vorhabens

Herkunft:

Determinativkompositum aus Start und Schuss

Synonyme:

[2] Startsignal

Oberbegriffe:

[1] Schuss
[2] Ursache

Beispiele:

[1] Er sprintete noch vor dem Startschuss los.
[2] „Das war der Startschuss für die schönste Wassermelonenschlacht aller Zeiten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Startschuss
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Startschuss
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalStartschuss
[1, 2] The Free Dictionary „Startschuss

Quellen:

  1. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 72