Hauptmenü öffnen

Staatenverbund (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Staatenverbund

die Staatenverbunde die Staatenverbünde

Genitiv des Staatenverbundes
des Staatenverbunds

der Staatenverbunde der Staatenverbünde

Dativ dem Staatenverbund
dem Staatenverbunde

den Staatenverbunden den Staatenverbünden

Akkusativ den Staatenverbund

die Staatenverbunde die Staatenverbünde

Worttrennung:

Staa·ten·ver·bund, Plural 1: Staa·ten·ver·bun·de, Plural 2: Staa·ten·ver·bün·de

Aussprache:

IPA: [ˈʃtaːtn̩fɛɐ̯ˌbʊnt]
Hörbeispiele:   Staatenverbund (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Zusammenschluss von Staaten, die enger zusammenarbeiten als in einem Staatenbund

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Plural von Staat und Verbund

Unterbegriffe:

[1] Europäische Union

Beispiele:

[1] Wenn man die EU so sieht, wie sie ist - eben nicht ein Staat, sondern ein Staatenverbund - dann haben die Institutionen, die hier zu entscheiden haben, eine vollkommen ausreichende Legitimation.[1]
[1] Die GUS ist ein von Russland geführter Staatenverbund ehemaliger Sowjetrepubliken.[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Staatenverbund

Quellen: