Störungsmanagement

Störungsmanagement (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Störungsmanagement
Genitiv des Störungsmanagements
Dativ dem Störungsmanagement
Akkusativ das Störungsmanagement

Worttrennung:

Stö·rungs·ma·nage·ment, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃtøːʁʊŋsˌmɛnɪt͡ʃmənt]
Hörbeispiele:   Störungsmanagement (Info)

Bedeutungen:

[1] Behandlung von Ereignismeldungen, die Informationen über einen nicht normalen Betrieb technischer Anlagen geben

Herkunft:

Determinativkompositum aus Störung und Management sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] Störungen verhindern, dass ein Unternehmen wie vorgeplant handeln kann, und verursachen hohe Kosten im Störungsmanagement.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Störungsmanagement
[1] Fraunhofer Institut, 03/2012

Quellen: