Solvenz (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Solvenz

die Solvenzen

Genitiv der Solvenz

der Solvenzen

Dativ der Solvenz

den Solvenzen

Akkusativ die Solvenz

die Solvenzen

Worttrennung:

Sol·venz, Plural: Sol·ven·zen

Aussprache:

IPA: [zɔlˈvɛnt͡s]
Hörbeispiele:   Solvenz (Info)
Reime: -ɛnt͡s

Bedeutungen:

[1] Zahlungsfähigkeit, Fähigkeit den laufenden Verpflichtungen im Geschäftsverkehr nachzukommen

Herkunft:

italienisch solvente < lateinisch solvens (Genitiv solventis), solvere

Synonyme:

[1] Bonität, Liquidität, Zahlungsfähigkeit

Gegenwörter:

[1] Insolvenz, Zahlungsunfähigkeit

Beispiele:

[1] Man sollte sich immer vorher über die Solvenz des Geschäftspartners informieren.

Wortbildungen:

solvent

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Solvenz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Solvenz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSolvenz