Slavistik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Slavistik

Genitiv der Slavistik

Dativ der Slavistik

Akkusativ die Slavistik

Alternative Schreibweisen:

Slawistik

Worttrennung:

Sla·vis·tik, kein Plural

Aussprache:

IPA: [slaˈvɪstɪk]
Hörbeispiele:   Slavistik (Info)
Reime: -ɪstɪk

Bedeutungen:

[1] Philologie: Wissenschaft von den slavischen Sprachen und Literaturen

Herkunft:

Ableitung zu Slavist mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ik

Sinnverwandte Wörter:

[1] slavische Philologie

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaft, Philologie, Kulturwissenschaft

Beispiele:

[1] „Zwei Semester Slavistik genügten, um zu erkennen, dass die Sprache Kirchenslawisch war, nicht aber um das Geschriebene zu verstehen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Slavistik
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Slavistik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Slavistik
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSlavistik

Quellen:

  1. Saša Stanišić: Herkunft. 8. Auflage. Luchterhand Literaturverlag, München 2019, ISBN 978-3-630-87473-9, Seite 52.