Segmentstempel

Segmentstempel (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Segmentstempel die Segmentstempel
Genitiv des Segmentstempels der Segmentstempel
Dativ dem Segmentstempel den Segmentstempeln
Akkusativ den Segmentstempel die Segmentstempel

Worttrennung:

Seg·ment·stem·pel, Plural: Seg·ment·stem·pel

Aussprache:

IPA: [zeˈɡmɛntˌʃtɛmpl̩]
Hörbeispiele:   Segmentstempel (Info)

Bedeutungen:

[1] Philatelie: Poststempel, der der Form nach ein Rundstempel ist, dessen Rundung aber weniger als einen Halbkreis ausmacht

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Segment und Stempel

Oberbegriffe:

[1] Poststempel, Stempel

Beispiele:

[1] „In circa 360 der etwas über 400 Postorte, die es bei der Markeneinführung in Bayern gab, wurde ein Halbkreis- oder Segmentstempel verwendet.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Segmentstempel
[1] Wolfram Grallert: Lexikon der Philatelie. 3., unveränderte Auflage. Phil*Creativ, Schwalmtal 2015, ISBN 978-3-932198-38-0, Stichwort: Segmentstempel.

Quellen:

  1. Peter Zollner: 170 Jahre erste deutsche Briefmarken. In: philatelie. Nummer 509, November 2019, Seite 22-27, Zitat Seite 24.